Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung

Dankeschön: Brettli-Märkt 2019

Marktleiter Marcel Jundt – unterstützt durch Geschäftsstelle Petra Rombach

Dominic Fischer (zweiter Vorsitzender des Gewerbevereins), Petra Rombach (Geschäftsstelle Gewerbeverein), Marcel Jundt (Marktmeister Brettlimärkt), Karl-Friedrich Jundt-Schöttle (Mitgründer des Brettli-Märkts, Ehrenvorsitzender)

 

Der Brettli-Märkt ist die wohl größte Aktion im Jahreslauf des Gewerbevereins. Seine Tradition begann vor 47 Jahren als erster Brettli-Märkt in der Region. Er wurde von Klaus Kieffer, Karl-Friedrich Jundt-Schöttle nach Emmendingen gebracht. Er begann in der Markgrafenstrasse an einem Samstag. Dann folgte der Sonntag – verkaufsoffene Geschäfte- auch dies als etwas Neues und viel Fragezeichen. Er wurde zu einem Erfolg bis heute.

HEUTE ein Dankeschön des Gewerbevereins durch den zweiten Vorsitzenden Dominic Fischer an den Marktleiter Marcel Jundt ( seit 16 Jahren zuständig)und die ständig präsente Person  im Hintergrund Petra Rombach. Auch in diesem Jahr war der Brettli-Märkt-Sonntag ein voller Erfolg. Das Erfolgsgeheimnis liegt auch daran begründet, daß es in Emmendingen einen starken MIX von Profihändlern mit neuen und gebrachten Skier gibt ergänzt mit einer Riesenauswahl an privaten Anbietern, die kostenlos verkaufen, kaufen…können. Dadurch entsteht für den interessierten Skifahrenden eine kaum zu überbietende Großauswahl. Der Emmendinger Handel beteiligt sich am verkaufsoffenen Sonntag und profitiert von der großen Zahl der Besucher – davon sind auch einige keine Skifahrende und haben Interesse am Angebot der Geschäfte.

Ohne ehrenamtlichen Einsatz lassen sich solche Veranstaltungen nicht durchführen.

Daher gilt der Dank des Gewerbevereins dem Orga-Team.

Zurück